Kategorien
Wirtschaft

Coronavirus – Wirtschaftskrise 2020 durch Coronavirus?!

Aktuell greift das Coronavirus weltweit um sich, weltweit sind Menschen erkrankt und die Infektionszahlen steigen gerade in Europa immer noch rasant an.

Lieferketten sind stark eingeschränkt worden und die Produktionen heruntergefahren, somit kämpfen viele Unternehmen weltweit mit extremen Umsatzeinbrüchen.

Viele Gegenden reduzieren das öffentliche Leben auf das nötigste. Zahlreiche Veranstaltungen sind abgesagt oder verschoben worden. Viele Städte setzen Kulturveranstaltungen komplett aus. 

In vielen Gegenden sind die Straßen leer, dementsprechend hat auch die Gastronomie zu kämpfen. Lokale, welche noch betrieben werden, erhalten kaum noch Besucher. Zudem sind Kinos, Sportstätten und weitere Institutionen sind häufig geschlossen worden. Auch Fußball Bundesliga wurde unterbrochen. 

Des Weiteren werden Schulschließungen und Verschiebungen von Semesterstarts in Deutschland genutzt, um die Neu-Infektionen einzudämmen. So sind inzwischen z.B. in allen deutschen Bundesländern die Schulen geschlossen oder die Schulpflicht ausgesetzt. Anfang dieser Woche wird sich in diesem Zuge zeigen, ob es gelingt, die Betreuung der Schulkinder besonders vom medizinischen Personal zu organisieren. Dies wäre auf Grundlage der Belastungen, welche auf das Gesundheitswesen zukommen werden, essentiell und unbedingt notwendig. Nun muss das Gesundheitswesen beweisen, dass es aufgrund des auf Effizienz getrimmten Systems sowie Pflegenotstands in Deutschland mit dieser außergewöhnlichen Belastung zu Recht kommen kann.

Warum das Coronavirus (Covid-19) die Weltwirtschaft auf die Probe stellt?

Die Weltwirtschaft der heutigen globalisierten Welt lebt von Freihandel und dem europäischen Binnenmarkt. Ebenfalls sollte man nicht die weltweite Handelsverflechtung mit China missachten.

Das Virus wird zeigen, ob die weltweiten Verflechtungen im Zuge einer Pandemie zu massiven Instabilitäten in der Weltwirtschaft führen werden. Lieferketten müssen ausgesetzt werden um das Virus einzudemmen.  Das öffentliche Leben kommt immer weiter zum erliegen, somit sind mittlerweile fast alle Branchen von den Auswirkungen ökonomisch betroffen.  

An den deutschen Grenzen haben sind Grenzkontrollen wieder etabliert, des weiteren rief der Gesundheitsminister dazu auf im Falle einer Rückkehr aus Italien, der Schweiz oder Österreich sich auf freiwilliger Basis auch ohne das auftreten von entsprechenden Symptomen in Quarantäne zu begeben. 

Hier findet ihr eine interaktive Karte bereitgestellt durch die Berliner Morgenpost mit den Deutschland weiten, Europaweiten und Weltweiten Infektionszahlen. 

Wirtschaftskrise 2020?

Ob aus der Coronakrise auch eine Wirtschaftskrise entsteht, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Allerdings ist die aktuelle Lage natürlich ein deutlich hemmender Faktor für die Weltwirtschaft und wird deutliche Einwirkungen auf die weltweite Wirtschaft haben. An den Börsen der Welt herrscht eine sehr negative Stimmung. Dies wird auch dadurch deutlich, dass zahlreiche Indizes sowie Einzelaktien massiv eingebrochen sind.

Quelle: https://www.morgenpost.de/vermischtes/article228693689/Coronavirus-5800-Faelle-in-Deutschland-Sylt-Foehr-und-andere-Inseln-abgeriegelt.html

9.861 Antworten auf „Coronavirus – Wirtschaftskrise 2020 durch Coronavirus?!“

Her body was shaking and she came long and hard around my cock until I finished pumping myself inside, filling her beautiful love hole with my man juice.