Kategorien
Soziologie

Soziale Ungleichheit im deutschen Bildungssystem

Zahlreiche Studien belegten bereits, dass die Bildungsgänge, welche die Kinder besuchen maßgeblich vom sozioökonomischen Hintergrund der Eltern abhängig sind und es für Kinder aus bildungsfernen Schichten aufgrund von fehlender Start -chancengleichheit deutlich schwer ist ähnliche Laufbahnen wie sie z. B. bei Kindern von Akademikern gegeben sind zu erreichen. Folgende Faktoren tragen maßgeblich dazu bei, dass die soziale Ungleichheit im deutschen Bildungssystem sehr hoch ist.

Auswirkungen des familiären Hintergrunds auf die Ungleichheit

Die Voraussetzung von Fähigkeiten durch die Schulen ist ein großes Problem. diese Fähigkeiten bekommen die Kinder aus den Bildungsfernen Schichten durch das Elternhaus oft nicht vermittelt. Hierzu gehören z.B. „sprachliche Differenzierung im Ausdruck, Aufmerksamkeit für Informationen, sozial kompetente Interaktionsformen, Belohnungsaufschub, Konzentrationsfähigkeit, Neugier und Initiative” diese und viele weitere Faktoren sind für den Erfolg der Kinder Unbedingt notwendig, dies ist jedoch leider oft nicht gegeben. (vgl.EDELSTEIN 2007, 52-56) 

Diese zahlreichen Herausforderungen, welche sich durch unzureichende Anregungen im Vorschulalter ergeben, entstehen auch insbesondere dadurch, dass nicht vorhandene Kompetenzen von den Bildungseinrichtungen vorausgesetzt werden (vgl. EDELSTEIN 2007, 52-56). Dies könnte sowohl daran liegen, dass möglicherweise ein fehlendes Bewusstsein für die Rückstände der benachteiligten Kinder im Bildungssystem vorherrscht. Ein weitere Möglichkeit wäre das bemerken der Problematik von den Lehrkräften. Diese Problematik lässt sich jedoch nicht ausräumen, da das System nicht genügend individuelle Förderung möglich macht bzw. machen kann.

Quelle: Edelstein, Wolfgang: Schule als Armutsfalle. Wie lange noch?! In: Schulmagazin 5-10 (2007), S. 52-56.

Auswirkungen von Selektion und Exklusion im deutschen Bildungssystem 

Viele deutsche Bundesländer teilen bereits nach der vierten Klasse ihre Schüler auf das dreiglieddrige Schulsystem auf. Somit kommt es zu einer sehr frühen Selektion, welche den weiteren Bildungsweg der Schüler maßgeblich beeinflusst. Studien zeigten, dass diese frühe Selektion für das angestrebte Ziel der Chancengleichheit sich als wenig förderlich herausstellt. 

Klaus-Jürgen Tillmann stellte die These auf, dass bei Lehrkräften eine Sehnsucht nach der homogenen Lerngruppe besteht. Damit eng verbunden ist die Annahme, dass Unterricht durch möglichst hohe Homogenität der Lerngruppe und möglichst geringe Kompetenzunterschiede am besten durchzuführen ist. Diese Annahme ist laut Tillmann der Grund für die “Selektionspraxis” und besitzt laut Tillmann eine “hohe Erklärungskraft” für die deutschen PISA-Ergebnisse  (vgl. TILLMANN 2008, 155 f.). Zahlreiche Maßnahmen sorgen für mehr Homogenität in der Lerngruppe, wie zum Beispiel die “Zurückstellung vom ersten Schulbesuch, Sitzenbleiben, Sonderschulüberweisungen, Sortierung nach Schulformen, Abschulung” (TILLMANN 2008, 156).

All diese Vorgehensweisen sorgen systematisch für Selektion und Exklusion. Gerade das Sitzenbleiben oder sogar eine ungewollte Sonderschulüberweisung können dafür sorgen, dass die SchülerInnen anfangen an der eigenen Person zu zweifeln. Außerdem gehen diese Maßnahmen mit einem Herausreißen aus dem Klassenverband einher, welcher zum Verlust von Freundschaften führen kann. Dies erhöht den Frust bei SchülerInnen, somit werden keine Anreize geschaffen oder bessere Leistungen erzielt.

Dieses in Deutschland etablierte System der Bildungsselektion durch eine Aufteilung der SchülerInnen auf unterschiedliche Schulformen und die damit einhergehende Prägung ihrer schulischen sowie späteren beruflichen Laufbahnen in Abhängigkeit zum individuell erreichten Leistungsniveau wird folgend international verglichen. (vgl. WÖßMANN 2013, 115 f.). Die Bildungsselektion erfolgt in den meisten deutschen Bundesländern bei einem Alter von 10 Jahren, international überwiegend allerdings erst in einem Alter von 15 oder 16 Jahren.

Selektion zu frühzeitig? Förderung von Ungleichheit?

Zahlreiche Studien untersuchen, ob das Selektionsalter in Deutschland zu früh gewählt ist. Hierzu wird beispielsweise die IGLU-Studie herangezogen, welche die Lesekompetenz von SchülerInnen mit Abschluss der vierten Klasse mit den Daten der PISA Studie aus dem Jahr 2003, die Schülerleistungen im Alter von etwa 15 Jahren untersucht, vergleicht.

Auffällig an der angesprochen Studie ist, dass nahezu aller Länder mit mehrgliedrigem Schulsystem, also einer frühen Selektion, eine deutlich steigende Bildungsungleichheit aufweisen.Wohingegen fast alle Länder mit eingliedrigem Schulsystem ohne frühe Selektion im internationaler Vergleich eine rückläufige Bidungsungleichheit vorweisen können. (vgl. WÖßMANN 2013, 121). Dies zeigt, dass die Ungleichheit durch Mehrgliedrigkeit, welche mit früher Selektion einhergeht, systematisch verstärkt wird, während durch Eingliedrigkeit zumeist ein deutlicher Rückgang der Ungleichheit zu verzeichnen ist.

Somit erhöht sich durch die Mehrgliedrigkeit auch das Risiko für Bildungsarmut, gerade für Kinder aus einer niedrigen sozioökonomischen Schicht.

Exklusion als verstärkender Faktor

Dies gilt in besonderem Ausmaß auch für Kinder, welche durch Exklusionsprozesse nur die Möglichkeit auf eine Förderschulbeschulung erhalten. Diese sind stark von Zertifikatsarmut (schlechte formale Bildungsabschlüsse) betroffen, da in der Regel nur gering qualifizierte Abschlüsse erlangt werden können.

Privatpublikationen:

Tillmann, Klaus-Jürgen: Viel Selektion – wenig Leistung. Ein empirischer Blick auf Erfolg und Scheitern in deutschen Schulen. In: Ungerechtigkeit in der Bildung – Bildung der Ungerechtigkeit (2008), S. 155-174.

Wößmann, Ludger: Beeinflusst Bildungsselektion Bildungsergebnisse und Ungleichheit? Internationale und nationale Evidenz. In: Ungleichheit in der Gesellschaft und Ungleichheit in der Schule (2013), S. 115-130.


16.992 Antworten auf „Soziale Ungleichheit im deutschen Bildungssystem“

you are actually a good webmaster. The website
loading velocity is incredible. It kind of feels that you’re
doing any unique trick. In addition, The contents are masterwork.
you have performed a great job in this topic!

Feel free to surf to my web blog – Leesa

Maybelline New York Volum‘ express the colossal washable mascara, volumizing, Platinum Black, 0.31 Fluid Ounce The spoolie head clings onto each individual lash to layer over them with jusssst enough product so that the hairs are highlighted and heightened, but not clumpy. Each brush head has ten layers of bristles that fan out lashes in an incredibly dramatic and impressive way. Those who often get eye irritation or tears when they use a mascara can rest assured knowing that reviewers with similar experiences dub this product A-OK to use. Please sign in to personalize your experience on Maybelline Login “This mascara checks ALL the boxes!” wrote one five-star reviewer. “Best on the market! Trust me! You will love it as much as I do! I can’t say enough just try it! Don’t get lash extensions before you try this!” https://e-jobsolutions.com/techgalogic/community/profile/allanfox4333959/ 2. Laneige Water Sleeping Mask This water-based sleeping mask contains highly concentrated Hydro Ionized Mineral Water to keep the skin hydrated and revitalize it overnight, giving you a well-rested appearance. It is infused with Laneige’s Calming Sleep Scentв„ў, a blend of orange flower, rose, sandalwood, apricot, and evening primrose fragrances that invigorate your senses. It is a water-based and non-greasy formula that gets absorbed fast, leaving a matte finish. This sleeping mask comes in two variants – regular and lavender. If you are newly using the product, this review might be useful. I didn’t get the hype about this product for the longest time but it really is a lifesaver when you have flaky dry lips. I currently use the original scent but Laneige will release limited edition scents such as this one called Sweet Candy. Make sure to use the scoop that comes with the product as it’ll keep the lip mask sanitary and your nails clean. The formula includes hyaluronic acid which is a popular ingredient in hydrating skincare products.

[url=http://tizanidine.email/]tizanidine 1mg[/url] [url=http://lexapro.life/]lexapro 10 mg cost[/url] [url=http://biaxin.cfd/]biaxin bronchitis[/url] [url=http://prozac.business/]fluoxetine 40 mg daily[/url] [url=http://lyrica.wtf/]lyrica tablets for sale[/url] [url=http://onlinedrugstore.company/]canada drugstore pharmacy rx[/url] [url=http://malegra.cfd/]buy malegra 100[/url] [url=http://cafergot.email/]cafergot tablet[/url]

[url=http://clomid.ink/]clomid in australia[/url] [url=http://cialis5mgpills.quest/]can you buy cialis from canada[/url] [url=http://onlineviagramedicationprescription.quest/]order sildenafil online[/url] [url=http://adoxycycline.com/]buy doxycycline no prescription[/url] [url=http://cheapcialis5mgpills.monster/]can you buy cialis over the counter in uk[/url] [url=http://azithromycint.com/]zithromax tablets price[/url]

[url=https://xviagra.monster/]buy generic viagra online in india[/url] [url=https://clomid.sale/]canada pharmacy clomid[/url] [url=https://synthroid.life/]synthroid 0.088[/url] [url=https://tadalafilex.com/]online pharmacy tadalafil 20mg[/url] [url=https://allopurinola.online/]allopurinol 150 mg pills[/url] [url=https://malegra.cfd/]generic malegra dxt[/url] [url=https://modafinilztab.com/]cheap modafinil online[/url]

PG JOKER has many promotions for you to choose, special privileges for our special members, when registering as a new member, receive an instant bonus of the deposit amount. Fun game plus unlimited money, PG slot , only one website. pg joker

buy viagra cialis online net web-calculators provide medical professionals with tools for more accurately estimating the chance of survival for individual patients with breast cancer, melanoma, and renal cells carcinoma, and the impact that various treatment choices will have on that chance of survival